Ausflug 2016

Die Stadt Graz und der Erlebnishof Reczek waren die Ziele des Ausflugs 2016

Im Zuge eines gemütlichen Stadtsparziergangs erkundeten wir die Stadt Graz. Begonnen bei den historischen Ursprüngen bis zur Gegenwart.

 

Neben lauschigen Innenhöfen und engen, südliches Esprit verbreitenden Gässchen, besonders einige Highlights, die Graz zu bieten hat: Z.B.: den wunderschönen italienischen Renaissancearkadenhof des Landhauses, der sommers wie winters durch reges kulturelles Treiben belebt ist, die mächtige Stadtkrone, die sich aus der Grazer Burg (der heutige Sitz der Landesregierung), dem Dom und dem Mausoleum zusammensetzt. Natürlich sahen wir auf dieser Tour auch die wesentlichen Stätten der Kulturhauptstadt Europas 2003 wie das Kunsthaus und die Mur Insel.

 

Nach dem ausgezeichneten Mittagessen in einem der Innenhöfe führen wir weiter nach Wundschuh um mit einer Führung durch das landwirtschaftliche Museum Einblick in die drei Hauptgebiete – Kartoffeln, Mais und hauptsächlich Kürbis – zu finden. Ein Diavortrag über die Kürbiskernerzeugung und eine Verkostung von Kürbiskernlikör rundeten unseren Besuch im Erlebnishof Reczek ab.

 

Nach dem Abendessen beim Heurigen Uhl in Rohrbach kam ein gelungener Ausflug 2016 zum Ende.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Pitten
ANZEIGE
Angebotssuche